/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Das erste Album von Reimer aka Le Rimeur spiegelt Momente der Inspiration von Rhein-Main über Europa in die Welt.
    Le premier album de Reimer aka le Rimeur reflète les moments d'inspiration du Rhin-Main en passant par l'Europe et le monde.

    Includes unlimited streaming of Histoires Européennes, keine leichte Kost via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 2 days
    edition of 200 

      €7 EUR or more 

     

lyrics

Vom Dreischluchtendamm bis zur Palmeninsel
kann man ohne Scheiß stundenlang immer andre Dinge
aufzählen, die einen jeden auf jeden aufregen
und auf die Palme bringen. Aber was es auch ist,
bei jedem einzelnen ist man gleich wutentbrannt,
weil man nur schlucken kann. Ja, die Auswirkungen
auf die Jungen in unsrem Land sind im besten Fall vielleicht
unbekannt. Im Normalfall weiß oder vermutet man,
es heißt Untergang. Es fehlt an Moral, Geist und Verstand!
Sicher scheint nur der Zwang, Reichtum zu erlangen
und ihn so gleich zu verballern, für irgendeinen Scheiß,
der keine Zukunft hat. Wen wundert da
die Zukunftsangst der Jugend ganz Europas, die lodert,
weil sie in ihrem unteren Stand, in den man sie gezwungen hat
vermodert oder keine Arbeit gefunden hat.
Womit sie sich nicht abfindet, sich abschindet,
aber trotz Diplomen da oben keinen eigenen Platz findet!
Eine kleine Stundenkraft kann nicht leicht und unverkrampft
leben und streben geschweige denn mal eben eine neue Familie gründen.
Steht sie doch stets unter Dampf, Dank Miete, Steuern und Unterhalt,
so dass sie nur Kummer hat. Als Resultat die seichten Geburtenraten.
Es bleibt einem wenig anderes übrig als zu fragen:

Wo führt das alles da hin? Es macht keinen Sinn!
Dekadenz und Verschwendung,
Ignoranz, Verdrängung,
Intoleranz, Verblendung,
es heißt seit längerem schon,
es braucht eine Wendung und Veränderung,
aber keiner kehrt um und kämpft drum.
Es macht keinen Sinn!
Wo führt das alles da hin?
Es macht keinen Sinn!

Es macht keinen Sinn. Es macht keinen Sinn.
Ich glaub ich spinn, es macht keinen Sinn,
Jeder macht sein Ding und wo führt das hin?
Ins Abseits nin! Denn wenn jeder instinktiv
nur auf seinen Gewinn schielt und erstmal fragt,
was es ihm bringt, dies oder jenes zu machen,
anstatt geschwind mal eben mit anzupacken,
dann nimmt der langfristige Reingewinn des Kollektivs ab.
Die Triebkraft ist vielfach erwähnt, aber lähmt.
Das Leben ist kein Spielplatz und es siegt das
kühl kalkuliert triebhafte Tier, das schon so viel hat,
dass es ihm fast gar nix ausmachen würde,
die Schaufel auch mal zu verleihn,
so dass jeder ein bisschen spielen kann,
aber dann wären es ja schon zwei, die das Ziel geschafft
und das geht ja so nicht. Win-Win-Situation ist das Ding,
aber seit jeher nimmt der Eine und der Andere, der nimmt es hin.

Wo führt das alles da hin? Es macht keinen Sinn!
Dekadenz und Verschwendung,
Ignoranz, Verdrängung,
Intoleranz, Verblendung,
es heißt seit längerem schon,
es braucht eine Wendung und Veränderung,
aber keiner kehrt um und kämpft drum.
Es macht keinen Sinn!
Wo führt das alles da hin?
Es macht keinen Sinn!

Es ist gar nicht nötig in die Ferne zu schweifen,
um Dinge zu sehen, die innerlich Berge zerreißen,
denn überall passiert nur Merde und Scheiße.
Doch die Herde ist leise, trotz Merde und Scheiße.
Sie klopft Erde und Steine, hofft gerne und meistens
auf doch wärmere Zeiten. Aber die Werte zerreißen,
die sozialen Termen vereisen und oft herrscht nur noch Zweifel
am Werken der Greise. Während die meisten
Innenstädte aufpoliert werden, verwaisen
Jugendzentren, aussortiert. „Nicht mehr zu leisten
in diesen schweren Zeiten." Von Theatern ganz zu schweigen.
Die werden zu bleiben! Wer nun meine,
dafür gäbe es Ganztagsschulen und Kindergärten für seine
Kinder, der erntet nur Schweigen und lerne zu fighten.
Nur für Prestigeprojekte werden noch Scheine
den Besitzer wechseln, um Kerben zu feilen
in den Geschichtsstecken. Nach Sternen zu greifen
ist mehr ihre Weise, als Lernen und Schreiben
zu stärken bei Kleinen, die das Erbe erleiden,
aber die Geschichte richtet und wertet die Zeiten.

credits

from Histoires Européennes, keine leichte Kost, released July 27, 2014
(P. Reimer / P. Reimer)
Additional Vocals by A. Herbert

license

all rights reserved

tags

about

Reimer aka Le Rimeur Frankfurt Am Main, Germany

Conscious Rap mit kritischen Texten, spannenden Geschichten, ausgefeilten Flows und bangenden wie melodischen Beats vereint zu europäischem HipHop.

Rap conscient, histoires émouvantes, flows travaillés et des instrus lourds mais tout de même mélodiques s'unissent pour un rap européen.
... more

contact / help

Contact Reimer aka Le Rimeur

Streaming and
Download help

Shipping and returns